Skip to main content

Senf dazugeben ist von gestern

|   aktuelles

Zwischenfrucht-Demonstrationsfeld stellt Landwirten neue Mischungen vor.....

Im November letzten Jahres haben wir zum ersten Zwischenfruchttag eingeladen, dieser Einladung folgten etwa 40 Landwirte.

Das große Interesse hat gezeigt, dass die Zwischenfrucht immer mehr Bedeutung im Ackerbau gewinnt.

Auf dem Betrieb Homann wurden verschiedene Mischungen vorgestellt, vom standardmäßigen Senf bis hin zur Mischung, die für die Tierfuttergewinnung genutzt werden kann.

Es wurden sowohl abfrierende Mischungen als auch winterharte Mischungen vorgestellt.

Der Sinn von Zwischenfrüchten ist:

  • Erosionsschutz
  • Humusbildung
  • Nährstoffkonservierung
  • Unkrautunterdrückung
  • Rückzugsort für Wild/Insekten
  • Stickstofffixierung  etc.

 

https://www.muensterschezeitung.de/lokales/staedte/metelen/senf-dazugeben-ist-von-gestern-2512395

Zurück